Damenschuh Sohle reparieren lassen

Halbsohle

Normaler Preis €19.90 pro Paar Angebot

Informationen zur Halbsohlen Reparatur

Eine Halbsohlen Reparatur ist eine typische Schuhreparatur, die wir häufig in unserer Werkstatt durchführen. Die Halbsohle geht ungefähr bis zur Mitte des Schuhs. An welcher Stelle sich Ihre Sohle abgelaufen hat, hängt ganz von Ihrem individuelle Gangbild ab. Grundsätzlich sollten Sie Ihren Schuh immer nur bis zur nächst tieferen Schicht ablaufen um Ihren Schuh vor bleibenden Schäden zu schützen.

Wir orientieren uns grundsätzlich an der Originalstärke und -gummimischung Ihrer vorhandenen Sohle. Haben Sie Änderungswünsche hinsichtlich der Stärke der Sohle, so können Sie eine Umarbeitung wählen.

Je früher Sie ihre Sohle reparieren lassen, desto eher lässt sich die vorhandene Sohlennaht erhalten. Falls Sie also beispielsweise Ihre rutschigen Ledersohlen durch eine Gleitschutzsohle ersetzen möchten, dann empfehlen wir dies direkt nach dem Kauf. 

Informationen zu Material & Profilstärke:

Gummisohlen:

Mit einer feinen Gleitschutzsohle kann man einen Lederschuh trittsicher machen, ohne die Optik seitlich zu verändern.

Mit dem normalen oder auch mittelstarken Profil haben Sie mehr Halt auf rutschigem Untergrund und diese Sohlen sind leichter als beispielsweise die Wintersohle.

Für die kalten Wintermonate und bei Berg- Wanderschuhe empfehlen wir die kräftige Wintersohle.

Ledersohlen:

Wir verwenden eine langlebige, grubengegerbte Ledersohle von der Firma Rendenbach, die wenig Feuchtigkeit aufsaugt und dafür sorgt, dass die Sohle  eine gute Formstabilität behält.